1
Zwischensumme: 8.50 CHF

Schokoladenfarben

Sortierung nach:
1-4 von 4 artikeln
Schokoladenfarbe

Bei dir kommt kein Kuchen, Dessert, Praliné ohne Schokolade auf den Tisch? Nicht unüblich bei einem echten Schoko-Fan, wirklich kreative Köpfe stehen jedoch bald vor einem Design-Problem: Immer Cremeweiss, Hellbraun, Dunkelbraun ist zwar immer köstlich, aber irgendwie auch ziemlich langweilig. Das kannst du jetzt ändern, mit unserer Schokoladenfarbe in neun warmen Farben und fünf kalten Farbtönen im Set!

Bei der speziellen Schokoladenfarbe aus dem Vereinigten Königreich handelt es sich um hochkonzentrierte Lebensmittelfarbe, die schon mit Kakaobutter vorgemischt (emulgiert) wurde. So kann die Schokoladenfarbe einfach in der Mikrowelle oder im Wasserbad verflüssigt werden. Einmal gut durchschütteln, damit sich die Pigmente gut verteilen, dann kannst du die Farbe einfach in eine flüssige Schokoladenmasse einrühren, bis diese in gewünschter Intensität durchgefärbt ist.

So kannst du dunkler Schokolade einen edlen golden Schimmer verleihen oder sie mit etwas Pink, Blau, Grün derart in der Farbtemperatur beeinflussen, dass sie mit extravaganter Deko in eben diesen Farben bestens harmoniert. Je heller die Schokolade, desto auffälliger/intensiver schimmert die Farbe; sehr interessant wirkt das z. B. als leichte weisse Melange, durchbrochener silberner Streifen oder satt leuchtender Kupferton. Weisse Schokolade kannst du mit den Schokoladenfarben zart pastellfarben tönen, z. B. mit dem Cool cacaobutter coloring in Hellgrün, Violett, Blau, Silber, Weiss. Oder richtig zum Strahlen bringen, in allen bereits genannten Farben und noch einigen mehr.

Dschungel-Torte mit grünen Lianen, Wolken-Torte mit blauem Himmel, bunte Blütenpracht auf hellgrüner Wiese, Motiv-Torten mit bunten Comic-Figuren oder einem selbst bemalten Tortenaufleger; alles möglich – auch mit echter Schokolade nicht nur mit Zucker-Fondant. Wenn du künstlerisch begabt bist, kannst du die Schoko-Farbe auch mit Pinsel, Spatel und anderem Werkzeug für Schoko-Künstler (von dem du eine grosse Auswahl bei uns findest) auf die gerade angezogenen Oberflächen deiner Schoko-Kreationen aufbringen. Von der hochkonzentrierten Schokoladenfarbe brauchst du jeweils nur wenig, so dass du mit einer “bunten Grundausstattung” viele Kuchen-Kreationen mit aussergewöhnlichen, selbst gestalteten Farbeffekten aufwerten kannst.